Einsatzbilder vorhanden

Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos > hier


Löschzug Ennigerloh


Löschzug Enniger

Einsatz Verkehrsunfall K1 Richtung Vorhelm

Datum 02.01.2016
Uhrzeit 19.24 Uhr
Ortsteil Enniger
Einsatznummer 2016-003 (nur Lz Ennigerloh)

Einsatzbericht:
Am Samstagabend kam es im Einmündungsbereich der Kreisstraßen 1 und 6 zwischen Enniger und Vorhelm zum Zusammenstoß von zwei PKW, bei dem drei Personen schwer verletzt wurden. Die Löschzüge Enniger und Ennigerloh wurden um 19.24 Uhr gemeinsam mit den Rettungsdiensten aus Ennigerloh, Ahlen, Neubeckum und Sendenhorst zum Einsatz gerufen. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde eine Person mit hydraulischen Rettungsgeräten aus einem der verunfallten Fahrzeuge befreit. Die verletzten Personen wurden in Krankenhäuser in Ahlen und Münster eingeliefert. Durch die Feuerwehr wurde weiterhin die Unfallstelle abgesichert sowie ausgelaufene Betriebsstoffe beseitigt.

POL-WAF: Ennigerloh-Enniger, Verkehrsunfall mit Personenschaden 02.01.2016 – 21:52 Warendorf (ots) - Ein 23-jähriger Mann aus Warendorf befuhr mit seinem PKW die Vorhelmer Straße aus Richtung Enniger kommend in Richtung Vorhelm. Ein 62-jähriger Mann aus Ennigerloh, der mit seinem PKW die Straße Pölinger Heide in Richtung Vorhelmer Straße befuhr, missachtete in Höhe der Kreuzung Vorhelmer Straße/Pölinger Heide die Vorfahrt und beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Durch den Aufprall wurden beide Fahrer und eine Beifahrerin schwer verletzt. Die Vorhelmer Straße blieb für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 34.000 Euro.

Lz Ennigerloh
Lz Enniger
     
ENN1-ELW1-1
15.11.01
     
ENN1-HLF20-2
ENN1-HLF20-2
     
15.59.01
15.42.02
     
         
15.10.01
       
Sonstige Rettungsdienst Ennigerloh: RTW
Rettungsdienst Ahlen: RTW
Rettungsdienst Neubeckum: RTW
Rettungsdienst Sendehorst: NEF

© 2001 - 2016 Feuerwehr Ennigerloh --- Mail an das webmaster-team