Einsatzbilder vorhanden

Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos > hier


Löschzug Ennigerloh


Löschzug Ostenfelde

Einsatz Verkehrsunfall K2 Richtung Ennigerloh

Datum 12.06.2016
Uhrzeit 01.55 Uhr
Ortsteil Ostenfelde
Einsatznummer 2016-104 (nur Lz Ennigerloh)

Einsatzbericht:
Am Sonntagmorgen um 01.55 Uhr wurde die Feuerwehr gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall zwischen Ostenfelde und Ennigerloh gerufen. Da nach der ersten Meldung davon ausgegangen wurde, dass eine Person unter dem Fahrzeug eingeklemmt ist, wurden umgehend die Löschzüge Ostenfelde und Ennigerloh, zwei Rettungswagen aus Ennigerloh und Beelen sowie der Notarzt aus Warendorf zur Einsatzstelle gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich diese Meldung glücklicherweise nicht. Eine verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt und in die Universitätsklinik Münster eingeliefert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen die Ausleuchtung zur Unterstützung der Polizei bei der Unfallaufnahme. Im Einsatz befanden sich seitens der Feuerwehr 29 Einsatzkräfte mit sieben Fahrzeugen, hinzu kam der Rettungsdienst mit sechs Kräften und drei Fahrzeugen. Gegen 05.00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Warendorf (ots) - Ein 23-jähriger alkoholisierter Autofahrer befuhr am Sonntag, 12.06.2016 gegen 02.00 Uhr alleine mit seinem Pkw die Eckeystraße aus Ennigerloh kommend in Fahrtrichtung Ostenfelde. Ausgangs einer leichten Linkskurve geriet er zunächst auf den rechten Grünstreifen und kam in der Folge nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der PKW und prallte dann gegen einen Telekommunikationsmast. Der junge Fahrer wurde hierbei aus seinem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Nach jetzigen Erkenntnissen war er nicht angeschnallt.

Lz Ennigerloh
 
Lz Ostenfelde
   
15.43.01
 
15.11.03
   
ENN1-HLF20-2
 
15.43.03
   
15.33.01
 
15.23.03
   
       
15.10.01
       
Sonstige Rettungsdienst Ennigerloh: RTW
Rettungsdienst Warendorf: NEF
Rettungsdienst Beelen: RTW

© 2001 - 2016 Feuerwehr Ennigerloh --- Mail an das webmaster-team