Be- und Entlüftungsgerät / Überdrucklüfter

Auch für die Feuerwehr ist eine möglichst gute Sicht bei Brandeinsätzen von großer Bedeutung. Um Gebäude möglichst schnell entrauchen zu können, verfügen wir über mehrere unterschiedliche Geräte. Häufig kommt dabei ein Überdrucklüfter zur Anwendung, der Brandrauch schlichtweg aus dem betroffenen Gebäudebereich drückt. Ist dieser nicht zu verwenden – beispielsweise in geschlossenen oder tieferliegenden Bereichen – kann der Brandrauch mit Hilfe eines sogenannten Be- und Entlüftungsgerätes abgesaugt werden.

Fokus-Themen


Einsätze 2018

Technik

Ausbildung

© 2018 | Feuerwehr Ennigerloh